Aktualisierung der Kontaktadressen/
Individualisierung des Zugangs für Eltern zu WebUntis

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

um den Informationsfluss und den Kontakt zu den Elternhäusern optimieren zu können, benötigen wir von Ihnen eine aktuelle E-Mail-Adresse, die wir für

  • die allgemeine Kommunikation mit der Schulverwaltung und den Sekretariaten
  • Elternbriefe
    und
  • den in Zukunft individualisierten Zugang zu WebUntis
    nutzen dürfen.

Beachten Sie, dass Sie ohne eine entsprechende Angabe evtl. wichtige Mitteilungen mit zeitlicher Verzögerung erhalten und dass Sie nach Abschaltung des allgemeinen Elternzugangs Mitte November 2020 keinen Zugriff mehr auf die Informationen aus WebUntis (z.B. Unterricht Ihres Kindes, Hausaufgaben, etc.) haben werden.

Senden Sie bitte deshalb bis spätestens Freitag, 09.10.2020 eine E-Mail mit der in Zukunft zu verwendenden E-Mail-Adresse an die TutorInnen Ihres Kindes. Eine Liste der Dienst-E-Mail-Adressen aller LehrerInnen finden Sie auf unserer Homepage.

Füllen Sie zusätzlich die Rückmeldung aus (Seite 2) und geben Sie diese ebenfalls bis zum 09.10.2020 über Ihr Kind an die TutorInnen zurück.
In Fällen des geteilten Sorgerechts besteht die Möglichkeit, zwei unterschiedliche E-Mail-Adressen anzugeben. Bitte teilen Sie diese ebenfalls den TutorInnen auf digitalem Wege mit.

Mit freundlichen Grüßen
Antje Petri-Burger, DIRIGS