Einladung GS: virtueller Informationstag 2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe GrundschülerInnen und Grundschüler,

ich hoffe, Alle sind gut durch die Herbstferien gekommen.

Die Resonanz auf die angebotenen Informationstermine ist sehr groß, ich danke allen Familien, die Interesse am Besuch unserer Schule zeigen.

Leider hat sich das Infektionsgeschehen in unserem Raum in der Zwischenzeit besorgniserregend entwickelt.

Daher hat das Leitungsteam der Magister Laukhard IGS Herrstein-Rhaunen sich schweren Herzens entschlossen, die geplanten Informationstage für interessierte Eltern und SchülerInnen der Grundschulen dieses Jahr in veränderter Form durchzuführen.

Sicher verstehen Sie und auch Ihr, liebe SchülerInnen, dass es zum gesundheitlichen Schutz der Schulgemeinschaft sinnvoll ist, BesucherInnen aus den Gebäuden fernzuhalten, solange die Infektionszahlen sich weiter so steil nach oben entwickeln.

Mit diesem Schreiben erhalten Sie daher heute einen Link, den Sie zum angegebenen Zeitpunkt aktivieren können.

Mit dem Link loggen Sie sich in unser Online-Portal zu einem virtuellen Treffen mit uns ein. Das Leitungsteam und weitere Mitglieder der Schulgemeinschaft, werden Ihnen zu diesem Termin die Schule vorstellen und Fragen beantworten.

Auch richten wir zu einem Zeitpunkt, den wir Ihnen während des virtuellen Treffens  bekanntgeben, eine Telefonhotline ein, dort können Sie sich zusätzlich noch einmal melden und erhalten Antworten auf individuelle Fragen zur Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule.

Wir freuen uns auf Sie und laden zu einer Premiere an unserer Schule ein: dem virtuellen Informationstag.

Im Namen des Leitungsteams wünsche ich Ihnen Gesundheit. Seien Sie achtsam.

Mit freundlichen Grüßen

Antje Petri-Burger, Direktorin

Anmeldungen für das Schuljahr 2017-2018

Voraussetzungen und Termine

Am

Freitag, 26. Januar 2018:  11:00 Uhr – 16:00 Uhr

Samstag, 27. Januar 2018: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr

Montag, 29. Januar  2018: 8:00  Uhr – 16:00 Uhr

nimmt die Magister Laukhard Integrierte Gesamtschule Herrstein-Rhaunen die Anmeldungen für die Eingangsklasse (5. Klasse) des Schuljahres 2017/2018 entgegen.

Die Anmeldungen erfolgen in den Schulverwaltungsräumen der Standorte Rhaunen und Herrstein.

Bei der Anmeldung sind die Geburtsurkunde (Familienstammbuch) und  das Halbjahreszeugnis der 4. Grundschulklasse vorzulegen. Das Empfehlungsschreiben der Grundschule kann vorgelegt werden.

Mit der Anmeldung ist zunächst keine Aufnahme verbunden.

Dabei werden zunächst 3 Leistungsgruppen gebildet – eine für stärkere, eine für mittlere und eine für schwächere Schüler. Für die Zuordnung sind die Noten des Grundschulzeugnisses in Deutsch, Mathematik und Sachkunde ausschlaggebend.

Übersteigt die Zahl der Anmeldungen die Zahl der  zur Verfügung stehenden Schulplätze, so   nach §11 ÜSchO ein Losverfahren über die Aufnahme. Über eine Nichtaufnahme werden die Eltern rechtzeitig informiert, so dass die Möglichkeit der Teilnahme am Aufnahmeverfahren anderer Schulen besteht.