Einladung zum Elternsprechtag

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
leider müssen wir aufgrund der Corona-Pandemie die Form unseres jährlichen Elternsprechtages verändern.
Die TutorInnen und FachlehrerInnen der Stufen 9-13 werden
am Dienstag, 24.11.2020 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
telefonisch mit Ihnen Kontakt aufnehmen
und mit Ihnen über die schulischen Belange Ihres Kindes sprechen.
Da der Unterricht an diesem Tag für alle Klassenstufen entfällt, kann Ihr Kind selbstverständlich beim Telefonat dabei sein.
Alternativ gibt es die Möglichkeit des Gesprächs in Teams.
Mit dem Elternbrief erhalten Sie einen Schülerbogen. Damit können Sie sich über Ihr Kind bei der gewünschten Lehrkraft anmelden und die von Ihnen gewünschte Telefon-Nummer angeben. Die Uhrzeit wird auf dem Schülerbogen eingetragen und von der Lehrkraft signiert. Die Lehrkraft hat einen eigenen Bogen, auf dem sie die Telefon-Nummer und den Namen der SchülerInnen notiert, deren Eltern sie sprechen möchten.
Wir hoffen, es ist Ihnen möglich, die Gelegenheit zum Gespräch mit den Fachlehrkräften zu nutzen.
Bitte beachten Sie, dass die ursprünglich angegebenen Termine in der Schule entfallen.
An den Tagen findet regulärer Unterricht statt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Gesprächstermine genau im 10-Minutentakt festgelegt werden. Falls aus Ihrer Sicht länger Gespräche notwendig sind, können Sie gerne auch einen Termin außerhalb des Sprechtages vereinbaren.
Bleiben Sie achtsam und gesund.
Mit freundlichen Grüßen
Antje Petri-Burger, Direktorin