Informationen zum Unterricht bis einschließlich 14.02.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe SchülerInnen und Schüler,

die heutigen Informationen möchte ich mit einer positiven Nachricht beginnen :

Alle SchülerInnen der Klasse 13 haben sich in den letzten zwei Wochen den schriftlichen Abiturprüfungen stellen können, niemand hat krankheitsbedingt gefehlt. Ich danke den SchülerInnen für ihr offenbar diszipliniertes Verhalten in den Wochen vor dem schriftlichen Abitur, die Coronapandemie hat uns keinen Strich durch die Rechnung machen können, alle konnten gesund in die Prüfungen gehen. Bleibt zu hoffen, dass dies auch für die mündlichen Prüfungen so klappt. 


Nun zu den Informationen des Bildungsministeriums. Sicher haben Sie die Entscheidungen verfolgt, die von den Ministerien getroffen wurden. Für unsere Schule gilt daher: Wir werden unseren Online-Unterricht in bewährter Form bis spätestens zum 14.02.2021 fortführen. Es gelten die gleichen Regelungen wie in den vergangenen Wochen.

In der Woche nach dem 14.02.2021 schließen sich über die Faschingstage bewegliche Ferientage an. Ob dies so bleibt, vermag ich im Moment nicht abschließend zu sagen. Gehen Sie aber bitte zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass dies so sein wird und dass dann auch kein Online-Unterricht stattfinden wird. Ich werde Ihnen aber dazu zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal Informationen geben.
Ich danke im Namen des Kollegiums all den Eltern und SchülerInnen, die unsere Arbeit in den letzten Wochen mit vielen positiven Feedbacks wertgeschätzt haben. Es hat uns allen gut getan, auch einmal zu hören, dass unser Konzept anerkannt wird, ist doch  diese Zeit für uns alle ein großes Abenteuer.
In diesem Sinne, bleiben Sie gesund. Heiter weiter.
Winterliche Grüße

Antje Petri-Burger, DIRIGS