Freiwillige Teilnahme an Corona-Selbsttestungen für Geimpfte und Genesene in der Schule

Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Sorgeberechtigte,
seit Anfang Dezember besteht die Möglichkeit, dass auch genesene und geimpfte
Schülerinnen und Schüler auf freiwilliger Basis an den anlassbezogenen 5-Tages-Testungen
teilnehmen können.
Inzwischen gilt, dass genesene und geimpfte Schülerinnen und Schüler auf freiwilliger
Basis auch an den regelmäßig zweimal wöchentlich stattfindenden anlasslosen Testungen
teilnehmen können.
Sollten Sie wünschen, dass Ihre Tochter/Ihr Sohn auf freiwilliger Basis an den Testungen
teilnimmt, legen Sie bitte die beigefügte Einverständniserklärung ausgefüllt und unterschrieben
in der Schule vor.

Elternsprechtag der Jahrgangsstufen 9-13

Einladung zum Elternsprechtag

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Donnerstag, den 11.11.2021 findet der Elternsprechtag der Jahrgangsstufen 9-13
am Standort Herrstein von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt.

Aus diesem Grund entfällt zu diesen Zeiten an beiden Standorten der Nachmittagsunterricht.
Die aktuellen Raumübersichten werden in den jeweiligen Eingangsbereichen (Hauptgebäude, Container, Mensagebäude, Verwaltung) ausgehängt.

Mit dem Elternbrief erhalten Sie einen Schülerbogen. Damit können Sie sich über Ihr Kind bei der gewünschten Lehrkraft anmelden. Die Uhrzeit wird auf dem Schülerbogen eingetragen und von der Lehrkraft signiert. Die Lehrkraft hat einen eigenen Bogen, auf dem sie die Namen der Schüler notiert, deren Eltern sie sprechen möchten. Die einzelnen Gesprächsblöcke dauern zehn Minuten. Falls aus Ihrer Sicht länger Gespräche notwendig sind, können Sie gerne auch einen Termin außerhalb des Sprechtages vereinbaren.

Wir hoffen es ist Ihnen möglich, die Gelegenheit zum Gespräch mit den Fachlehrkräften zu nutzen. Sofern Sie sich für die Wahrnehmung des Elternsprechtags in Präsenzform entscheiden, machen wir darauf aufmerksam, dass dies nur unter Einhaltung der 3G-Regelung (geimpft, getestet, genesen) möglich ist.

Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis zu Ihrem Gesprächstermin mit.

Sollten Sie aufgrund des Pandemie-Geschehens nicht persönlich in die Schule kommen können, stimmen Sie mit den betreffenden Lehrkräften eine Alternative ab.

Mit freundlichem Gruß
Antje Petri-Burger, Direktorin

Erinnerung Termine

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir möchten kurz an folgende Termine erinnern:
Donnerstag, 7.10.2021:
kein Nachmittagsunterricht und keine GTS aufgrund einer Veranstaltung für die Lehrkräfte,
Montag, 25.10.2021:
kein Unterricht aufgrund eines Studientags der Lehrkräfte.
Im Namen der Lehrkräfte wünschen wir allen Familien erholsame und gesunde Herbstferien.

Freundliche Grüße
Antje Petri-Burger, DIRIGS

Elternbrief: Shutdown 16.12.2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

der Shutdown ab 16.12.2020 ist beschlossene Sache. Alle Regelungen, vor allem für Rheinland-Pfalz, können Sie hier nachlesen:

https://corona.rlp.de/de/aktuelles/detail/news/News/detail/shutdown-ab-16-dezember-oeffentliches-lebens-faehrt-herunter/

Für Schulen in Rheinland-Pfalz steht dort Folgendes geschrieben:

“In den Schulen wird die Präsenzpflicht vom 16. Dezember bis zum 18. Dezember 2020 aufgehoben. Dies bedeutet: Alle Schülerinnen und Schüler können und sollten zuhause bleiben. Das ist sinnvoll, damit die Kinder vor den Feiertagen Kontakte reduzieren. Fernunterricht muss in diesen drei Tagen nicht stattfinden.”

Wir gehen davon aus, dass in der Mehrheit von dieser Regelung Gebrauch gemacht wird und Sie Ihre Kinder zuhause lassen, um Kontakte zu vermeiden.

Letztendlich liegt die Entscheidung jedoch bei Ihnen und Ihrer persönlichen Betreuungssituation. Bitte geben Sie den TutorInnen (Klassenlehrern) bis Dienstag, 15.12.2020  9 Uhr per Mail Bescheid, ob Ihr Kind an einem oder mehreren dieser drei Tage unsere Schule besuchen wird. Die Betreuung findet von der 1. bis zur 6. Stunde statt. Schreiben Sie zur Betreuungsanmeldung dafür eine entsprechende Mail an die TutorInnen.

Weitere Informationen zum Unterricht nach den Weihnachtsferien erhalten Sie im Laufe der Woche.

Mit freundlichen Grüßen

Antje Petri-Burger

DIRIGS